Gemeinschaftsübung in Mildach

Am vergangenen Freitag fand im Rahmen der diesjährigen Brandschutzwoche eine Gemeinschaftsübung in Mildach statt. Die Feuerwehren Aurachhöhe, Kammerstein, Volkersgau und Oberreichenbach trafen hier auf Einsatzkräfte aus Roth und Büchenbach sowie Rettungskräfte der Johanniter Unfallhilfe mitsamt „Helfer vor Ort“ – einer lokalen Untergruppe der Johanniter unter Leitung von Pfarrer Merz aus Kammerstein.

Dekon-Alarmierung nach Rednitzhembach

Die Feuerwehr Aurachhöhe wurde zu einem Dekontaminations-Einsatz in Rednitzhembach alarmiert. Auf der Anfahrt wurden detailliertere Informationen bekannt: Rauchentwicklung bei einem Fass, befüllt mit Aluminiumpulver, welches im Freien auf einem Firmengelände stand. Feines, nicht phlegmatisiertes Aluminiumpulver ist extrem reaktionsfreudig und entzündet sich bei Luftkontakt explosionsartig von selbst. https://de.wikipedia.org/wiki/Metallbrand Neben der Umweltschutzhilfe und diversen anderen Hilfsorganisationen stellte […]

Übungen per Videokonferenz

Die aktuelle gesundheitliche Situation rund um COVID-19 / Corona erfordert auch bei der Feuerwehr Aurachhöhe ein Umdenken und einige Änderungen. Da das Feuerwehrhaus außer in Notfällen nicht betreten werden darf, fallen derzeit Übungen, Arbeitsdienste sowie alle weiteren Zusammenkünfte für Bambini, Jugend und Aktive aus.