Gemeinschaftsübung in Mildach

Am vergangenen Freitag fand im Rahmen der diesjährigen Brandschutzwoche eine Gemeinschaftsübung in Mildach statt. Die Feuerwehren Aurachhöhe, Kammerstein, Volkersgau und Oberreichenbach trafen hier auf Einsatzkräfte aus Roth und Büchenbach sowie Rettungskräfte der Johanniter Unfallhilfe mitsamt „Helfer vor Ort“ – einer lokalen Untergruppe der Johanniter unter Leitung von Pfarrer Merz aus Kammerstein.

Unwetter-Anhänger

Im Jahr 2013 wurde von der Feuerwehr Barthelmesaurach e. V. in Eigenleistung ein Anhänger angeschafft, der mit diversen Ausrüstungsgegenständen bestückt etwa für Beleuchtung sorgen konnte. So gehören seitdem etwa ein Powermoon, eine Tauchpumpe oder ein Lüfter zur Ausrüstung und sind schnell bei Einsätzen mit dem Transporter verfügbar.

Zu Gast bei der Brandschutzwoche Rohr

Am vergangenen Sonntag war die Feuerwehr Aurachhöhe bei der Brandschutzwoche in Rohr zu Gast. Zusammen mit Regelsbach leistete sie den Dekontaminations-Abschnitt der Groß-Übung. Über 200 freiwillige Feuerwehrdienstleistende, Frauen, Männer, vereinzelt auch ein paar Jugendfeuerwehrler. Gegen 16.00 Uhr rückte die Feuerwehr Aurachhöhe mit dem Transporter (Florian Aurachhöhe 50/1) ohne Alarmierung nach Prünst aus. Gemeldet war ein […]